Kategorie: Allgemein

Angriff auf die VVN BdA ist ein Skandal

Der Angriff auf die VVN BdA ist Skandalös, findet Jan Augustyniak Sprecher des Bündnis „Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder). Dass in Zeiten rechter Hetze und rechten Terrors ausgerechnet der Organisation der Überlebenden der faschistischen Gefängnisse und Konzentrationslager die Gemeinnützigkeit entzogen wird, ist unfassbar. Die…

Frankfurter Bürgerbudget: Demokratie für Bürgerinnen und Bürger erlebbar machen

Ich hab heut meine Stimmen bei der Abstimmung für das Frankfurter Bürgerbudget abgegeben. Durch das Bürgerbudget 2020 wurden die Interessen und Bedürfnisse der Frankfurterinnen und Frankfurter wesentlicher Bestandteil der politischen Arbeit in unserer Stadt. Damit ist eine reale und konsequente Einbeziehung und Mitbestimmung der interessierten Menschen…

#baseballschlaegerjahre: Du weißt es wird wieder passieren!

Unter dem Hashtag #baseballschlaegerjahre von Christian Bangel schreiben Menschen auf Twitter ihre Geschichten aus den 90’er und nuller Jahren auf. Hier sind meine Eindrücke, Erfahrungen und Erinnerungen: Nazis kannten unsere Namen. Nazis wussten wo wir wohnten. Das Bewusstsein, dass was passieren kann war immer da. Und…

der-oderlandspiegel.de: Verwaltungsgericht: Stadt und FWA haben Klage eingereicht

Die Linke in Frankfurt (Oder) ließ verlauten, die Klage zu begrüßen. „Denn nach wie vor ist unklar, wer für die Kosten, die im Zuge der Reaktivierung des Wasserwerks Müllrose entstehen, aufkommt“, so Linken-Kreisvorsitzender Jan Augustyniak. „Die Reaktivierung ist ein notwendiger Schritt, um den steigenden Sulfatwerten im…

Schließung des MTO: Fahrplan für städtisches Ensemble muss her!

Mit der Schließung des Modernen Theater Oderland – MTO verliert die Stadt und die Region eines der wichtigsten Theater Einrichtungen. Die Gründe der Schließung des MTO machen eines deutlich: die Stadt braucht knapp 20 Jahre nach Schließung des Kleist-Theater wieder ein eigenes Ensemble. Politik und Stadtverwaltung…

8. Mai – Tag der Befreiung vom Faschismus!

Am 8. Mai erinnern wir nicht nur an das Ende des 2. Weltkrieges und damit der NS-Herrschaft. Wir gedenken ebenso jenen Millionen Menschen, die Opfer faschistischer Gewalt und des Krieges wurden. Was Europa und die Welt heute gedenkt, ist das Ende eines grausamen Krieges, einer totalitären…

Frankfurter Ostermarsch 2019

Unter dem Motto „Abrüsten statt Aufrüsten! Ja zum Frieden – Nein zum Krieg!“ zogen heute rund 130 Menschen im Rahmen des Frankfurter Ostermarschs durch die Stadt. In meiner Rede für das Bündis Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder) ging ich auf die immer größer werdenden…

Unterstützung sozialer Projekte: 120 Schokohasen für die Frankfurter Tafel

Auch zu Ostern setzen wir unsere Tradition fort und unterstützen soziale Projekte in Frankfurt (Oder). Heute übergaben Wolfgang Neumann (Direktkandidat für die Lanndtagswahl 2019) und Jan Augustyniak (Kreisvorsitzender), 120 Schokohasen sowie 300€ an die Frankfurter Tafel, für das Projekt “gesundes Pausenbrot”. Wir wollen damit einen Beitrag…

moz.de: Brückensperrung “Nichts mehr mit Eisenbahn gucken”

Jan Augustyniak, Vorsitzender der Frankfurter Linken, kritisiert die “jahrelange Vernachlässigung” städtischer Infrastruktur, was nun zu einem unliebsamen Ergebnis geführt habe. “Eine kleine, eher touristisch ansprechende, für Spaziergänge ins Odertal gut und gern genutzte Verbindung ist nun dahin.” Er erinnert daran, dass die Verbindung 1997 und 2002…

Ostdeutsch, Weltoffen, Sozial

Unser Kreisverband begrüßt einen Rückkehrer. Stefan Kunath war vor 12 Jahren zusammen mit René Wilke in unserer Jugendgruppe ISKRA aktiv, ist einst nach Berlin gezogen und zum Promovieren zurück nach Frankfurt gekommen. Für den Roten Hahn sprach ich mit Ihm über seine Motivation wieder her zukommen…

PM: LINKE will wieder stärkste Kraft werden

Ein linker Bürgermeister braucht eine starke LINKE-Fraktion. Dazu wählte DIE LINKE. Frankfurt (Oder) am 2. März 2019 auf einer Mitgliederversammlung ihr Kandidat*innen für die Kommunalwahl 2019. Erklärtes Ziel ist es, bei der Kommunalwahl stärkste Kraft zu werden. Die Partei zieht mit Sandra Seifert, Wolfgang Neumann und…