Forderungen der Klimastreikbewegung sind keine Wünsch-Dir-Was-Liste

Rund 150 Schülerinnen und Schüler zogen heute auf der zweiten Friday for future Demo durch Frankfurt (Oder) und machten ihr Klimaschutz-Forderungen laut. Dazu Jan Augustyniak, Kreisvorsitzender der Frankfurter LINKEN: “Die Klimaschutz-Forderungen der Schülerinnen und Schüler der Klimastreikbewegung sind keine Wünsch-Dir-Was-Liste für eine bessere Welt, wie ihre…

kommunale Förderung der Suchthilfe Sicherstellen und weiter Ausbauen

In dieser Woche findet die bundesweite Aktionswoche “Alkohol” der Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. statt. Dazu erklärt Jan Augustyniak, Kreisvorsitzender der LINKEN Frankfurt (Oder): Für alle Alkoholkonsumentinnen und -konsumenten müssen wir ein gesellschaftliches Setting und Klima schaffen, in dem der Griff zur Flasche nicht mehr als…

Fragen zur Kommunalwahl: Mobilität und Digitalisierung

Der Frankfurter Stadtbote hat alle zehn Parteien und Listen gefragt: Wie kann Frankfurt bei den Themen Mobilität und Digitalisierung zukunftsfest gemacht werden? Eine Teil der Antwort wurde am 11. Mai in der Printausgabe veröffentlicht. Hier unsere komplette Antwort: Attraktive Alternativen zum Pkw sind nicht nur nachhaltiger;…

Fragen zur Kommunalwahl: ehrenamtliches Engagement und Freizeitaktivitäten

Der Frankfurter Stadtbote hat alle zehn Parteien und Listen gefragt: Wie kann die Stadt die Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement und sinnvolle Freizeitaktivitäten stärken? Ein Teil der Antwort wurde am 09. Mai in der Printausgabe veröffentlicht. Hier unsere komplette Antwort: Wer die Kompetenz, Erfahrung und das Wissen…

Demonstration für ein offenes Europa und einer solidarischen Stadt für Alle

Heute gingen rund 200 Menschen in Frankfurt (Oder) auf die Straße, um für ein offenes Europa und mehr Solidarität zu demonstrieren. Sie fordern, Frankfurt (Oder) zu einer offenen und solidarischen Stadt für alle zu machen. Am Rande der Demonstration sagte der Kreisvorsitzende der Frankfurter LINKEN, Jan…

der-oderlandspiegel.de: Verwaltungsgericht: Stadt und FWA haben Klage eingereicht

Die Linke in Frankfurt (Oder) ließ verlauten, die Klage zu begrüßen. „Denn nach wie vor ist unklar, wer für die Kosten, die im Zuge der Reaktivierung des Wasserwerks Müllrose entstehen, aufkommt“, so Linken-Kreisvorsitzender Jan Augustyniak. „Die Reaktivierung ist ein notwendiger Schritt, um den steigenden Sulfatwerten im…

Schließung des MTO: Fahrplan für städtisches Ensemble muss her!

Mit der Schließung des Modernen Theater Oderland – MTO verliert die Stadt und die Region eines der wichtigsten Theater Einrichtungen. Die Gründe der Schließung des MTO machen eines deutlich: die Stadt braucht knapp 20 Jahre nach Schließung des Kleist-Theater wieder ein eigenes Ensemble. Politik und Stadtverwaltung…

pure-fm.de: Stadt Frankfurt klagt gegen Flutung des Cottbuser Ostsees

Jan Augustyniak, Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE in Frankfurt (Oder) begrüßt die Klage der Stadt gegen die Genehmigung zur Flutung des Cottbuser Ostsees: „Denn nach wie vor ist unklar wer für die Kosten, die im Zuge der Reaktivierung des Wasserwerks Müllrose entstehen, aufkommt. Die Reaktivierung ist…

LINKE begrüßt Klage gegen die Genehmigung zur Flutung des Cottbuser Ostsees

Zur Klage gegen die Genehmigung zur Flutung des Cottbuser Ostsees durch die Stadt Frankfurt (Oder) und die Frankfurter Wasser- und Abwassergesellschaft mbH (FWA), erklärt Jan Augustyniak Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE. Frankfurt (Oder): “Wir begrüßen die Klage der Stadt und der Frankfurter Wasser und Abwassergesellschaft mbH…

spreebote-online.de: Einjährige Amtszeit des Oberbürgermeisters René Wilke

Nach einem Jahr Linkem Oberbürgermeister ist in unserer Stadt ein Gefühl des Aufbruchs und ein Kulturwechsel spürbar so der Kreisvorsitzende der Linken in Frankfurt/Oder, Jan Augustyniak: Das zeigt sich in einem Klima konstruktiver Zusammenarbeit, sowohl unter den Bürger/innen als auch in der Politik. Den ganzen Artikel…

der-oderlandspiegel.de: Schüler kämpfen für die Zukunft des Planeten

Auch der Kreisvorsitzende der Linken, Jan Augustyniak, erklärte sich solidarisch: „Die Schülerinnen und Schüler kämpfen für die Zukunft des Planeten. Sie tragen keine Verantwortung für die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen, für die verheerenden Klimaschäden, für das drohende Massenaussterben von Tier- und Pflanzenarten – trotzdem handeln sie. Das…

8. Mai – Tag der Befreiung vom Faschismus!

Am 8. Mai erinnern wir nicht nur an das Ende des 2. Weltkrieges und damit der NS-Herrschaft. Wir gedenken ebenso jenen Millionen Menschen, die Opfer faschistischer Gewalt und des Krieges wurden. Was Europa und die Welt heute gedenkt, ist das Ende eines grausamen Krieges, einer totalitären…