Kategorie: Stadtleben

Update zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Gestern hat der Stadtentwicklungsausschuss, quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit um 22.20, das Einzelhandelskonzept zur Beschlussfassung in der StVV empfohlen. Der Jörg Gleisenstein (B 90/ Grüne, Fraktion DIE LINKE) hat da im Ausschuss gestern beantragt, in einer weiteren Sitzung noch mal über das Konzept zu reden und…

Frankfurt (Oder) Schlusslicht auf dem Arbeitsmarkt – Traurig aber wahr

Das ist ein Armutszeugnis für Frankfurt (Oder) und spricht für die Führung und politische Arbeit in unserer Stadt. Zunächst hat man sich nach der Etablierung mehrerer Solarunternehmen auf diesen Lorbeeren ausgeruht und sich feiern lassen, anstatt konzentriert weiter zu arbeiten. Denn getreu dem Motto “auf einem…

31. Mai – Fest der Nachbarn in Frankfurt (Oder)

Alle Frankfurter und Frankfurterinnen sind herzlich eingeladen, beim Fest der Nachbarn mitzumachen, einen bunten Tag mit ihren Nachbarn zu verbringen und gemeinsam mit rund 13 Millionen Menschen auf der ganzen Welt zu feiern. Hier erfahren Sie, was am 31.5.13 in Ihrer Nachbarschaft los ist:

Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

Am 9. November vor 74 Jahren griffen Nationalsozialisten gezielt jüdische Einrichtungen an und zerstörten diese. Im Verlauf der Ereignisse wurden etwa 400 Menschen ermordert. Es folgte eine massenhafte Inhaftierung in Konzentrationslagern.

Einladung zur Tour de Fair 2012

Vom 28. Juli bis 3. August 2012 geht es mit dem Fahrrad von Weltladen zu Weltladen: von Rathenow über Ketzür, Brandenburg an der Havel, Potsdam, Teltow, Mahlow, Königs-Wusterhausen, Storkow, Beeskow nach Frankfurt (Oder). Auf dieser Tour sollen die Ideen des fairen Handels und der nachhaltigen Entwicklung…

Für Frieden und Abrüstung der Ostermarsch 2012 in Frankfurt (Oder)

Unter dem Motto “Für Friedens- statt Kriegspolitik im Irankonflikt. Atomwaffen ächten! Abrüsten!” waren am Sonntag ca. 100 Menschen in Frankfurt auf dem dies jährigen Ostermarsch. Bei insgesamt drei Stopps an der Friedenskirche, der Oderbrücke und der Friedensglocke erläuterten Redner ihre Sicht auf die nationale und internationale…

Erklärung der Stadtverordnetenversammlung zum Neonaziaufmarsch am 24.03.2012

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Frankfurt (Oder) erklärt: Frankfurt (Oder) ist kein Platz für Nazis! Menschenverachtendes Gedankengut darf nicht unwidersprochen auf die Straßen Frankfurts getragen werden. Wir stellen uns offensiv einer Ideologie entgegen, die Menschen als nicht gleichwertig erachtet.