:: Politisches aus Frankfurt (Oder) ::

Stadtleben

Spenden für den Weihnachtsgabentisch der Frankfurter Tafel

Das Frankfurter Tafel-Domizil der Frankfurter Arbeitsloseninitiative e.V. hat ein schwieriges Jahr hinter sich.
Die wichtige Begegnungsstätte muss den Mittagstisch zum Mitnehmen anbieten, der wichtige Austausch untereinander fällt weg und wichtige Großspenden sind weggefallen.

Doch trotz der widrigen Umstände organisiert die Tafel noch bis zum 23.12. einen Weihnachtsgabentisch und ein Weihnachtsessen zum Mitnehmen.
Erfreulicherweise spenden viele Frankfurter:innen für den Gabentisch und auch unser Kreisverband gehört zu den Spendern.

Wer ebenso für den Weihnachtstisch spenden möchte, ist herzlich eingeladen: Konserven, Wurstwaren, Trockenware, Kosmetik und Waschbedarf werden immer benötigt.

Das Domizil befindet sich am Topfmarkt 1 und ist für eine bessere Spendenübergabe in Corona-Zeiten per Telefon unter 0335 6802981 zu erreichen.