Besuch am ÜAZ mit Marco Büchel

Am Freitag ging es mit Marco Büchel (MdL), Sprecher für Europapolitik, zum ÜAZ Bauwirtschaft Frankfurt (Oder). Dort haben wir mit der Leiterin des Team International Karen Schmidt über International Ausbildungen im Bereichen Handwerk und Gastronomie gesprochen. Am ÜAZ war unter der Woche zudem eine Gruppe vom OHP Białystok (Ostpolen) zu Gast, welche dort ein Praktika im Bereich der Ernährungstechnik (Koch) und der Hauswirtschaft (Konditor) absolviert haben. Diese polnische Bildungseinrichtung kann man grob mit dem Deutschen Internationalen Bund vergleichen. Sie ist ein Bildungsdienstleister für Jugendliche mit Lernproblemen und Benachteiligte. Mit dieser polnischen Organisation, dessen Träger das polnische Ministerium für Sozialpolitik, Familie und Arbeit ist, arbeitet das Berufsförderungswerk Brandenburg seit mehreren Jahren erfolgreich zusammen. Marco Büchel überreichte den Auszubildenden aus nach ihrem 14 tätigen Praktikum die Erasmus Zertifikate.