der-oderlandspiegel.de: Gewerkschafter und Linke fordern rot-rote Landesregierung auf, höhere Löhne für Bus- und Straßenbahnfahrer zu ermöglichen

Am Streikposten vor dem Depot standen auch Jan Augustyniak, Kreisvorsitzender der Linken und Sebastian Walter, Regionsgeschäftsführer des Deutschen Gewerkschaftsbunds Ostbrandenburg und Linker Spitzenkandidat für die Landtagswahl. […]
Eigentümer der Stadtverkehrsgesellschaft ist die Stadt Frankfurt (Oder). Walter und Augustyniak nehmen aber die rot-rote Landesregierung in die Pflicht, endlich Geld in den öffentlichen Verkehr zu stecken.

Den ganzen Artikel gibt es hier.