Besuch der Gasverdichter Station bei Mallnow

Heute Nachmittag ging es mit den Einwohner*innen von Carzig im Oderbruch erneut zur Gasverdichter Station bei Mallnow. Gemeinsam versuchen wir seit dem Frühjahr eine Lösung zur Schalldämmung zu finden.
Im Februar war ich mit den Einwohner*innen erstmalig bei der Gasverdichter Station zu Gast. Im Ort gibt es immer wieder Lärmbelästigung durch die Station. Damals hatte der Betreiber Gascade die AnwohnerInnen eingeladen, um ihre Verdichterstation kennenzulernen. Und eine kleine Delegation von CarzigerInnen kam bei einer Begehung der Anlage in den Genuss ausführlicher Erläuterungen. Ende April war dann Gascade zu Besuch im Ort um sich ein Bild zu machen. Am Ende stand, dass Gascade eine unabhängige Analyse der Hauptemissionsquellen durchführen wird. Ziel dieser Untersuchung war ein Vorschlag geeigneter Schalldämmungsmaßnahmen. Heute wurde den CarzigerInnen die Messergebnisse vorgestellt und wir wurden über die weiteren Schritte zur Schalldämmung informiert. Zur Freude der CarzigerInnen, gibt es tatsächlich Lösungsansätze, welche der Betreiber umsetzen wird. Im Frühjahr nächsten Jahres wird sich zeigen ob die CarzigerInnen von Gascade hören bzw. im Idealfall nichts mehr von der Verdichterstation hören, weil die Maßnahmen gegriffen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.