neues-deutschland.de: LINKE-Kreisverband sortiert sich neu

Nachdem der Landtagsabgeordnete René Wilke (LINKE) neuer Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Frankfurt (Oder) geworden ist, sortiert sich der Kreisverband seiner Partei neu. Der Bundestagsabgeordnete Thomas Nord hatte im Oktober für die Wahlkampfphase den Posten des Kreisvorsitzenden übernommen, gab die Funktion aber nun wie vorgesehen wieder ab. Es übernimmt Nords Wahlkreismitarbeiter Jan Augustyniak. Der 35-Jährige wurde am Wochenende zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt, wie er am Montag selbst mitteilte. Bei den Kommunalwahlen 2019 heiße es für die LINKE, wieder stärkste Fraktion im Stadtparlament zu werden, erklärte Augustyniak.

Den ganzen Artikel gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.