:: Politisches aus Frankfurt (Oder) ::

Pressespiegel

Bündnis Kein Ort für Nazis: Nazis in den Schatten gestellt

Der Sprecher des Bündnisses, Jan Augustyniak, erläuterte die Hintergründe der lokalen Strukturen der extremen Rechten, die zwar durch ihre offenen Bekenntnisse zum Nationalsozialismus in der Öffentlichkeit nicht mehr mit „Wutbürgern“ zusammen gehe, jedoch vor allem für Geflüchtete und solidarische Frankfurter*innen eine zunehmende Gefahr darstelle.

Den ganzen Artikel gibt es hier.