Monat: Juni 2009

Studieren in Frankfurt/Oder Teil III

von Mr Pink Also ich wohn jetz seit 21Jahren hier und es ist ganz ok hier. Und die Stadt hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt, hier wird viel saniert und abgerissen. Die Lebenshaltungskosten sind sehr gering, mit BAföG kommt man hier sicherlich weiter als…

Studieren in Frankfurt (Oder) II

heute von muetze, Das Problem das die Stadt hat ist genau die Einstellung, dass Studenten es als Vorteil sehen dort billig in Polen einzukaufen und so oft wie möglich in Berlin zu sein, jedoch nie die Idee kommt mal vllt. selbst etwas zu bewegen, typische Studentenstädte…

Gedenken an die Bildung

Gestern Mittag versammelten sich ca. 15 Aktivistinnen vor der Mensa im um eine Aktion für den bundesweiten Bildungsstreik durchzuführen. Ein Aktivist verlas einen Nachruf an die Bildung, die restlichen Aktivisten lagen auf dem Fußboden bzw. auf einer Treppe und symbolisierten die Gestorbene Bildung.

Studieren in Frankfurt (Oder) Teil I

vom Uni-Leben in Frankfurt (Oder) “Tiefster Osten.” “Das ist doch schon Polen.” “Da sind bestimmt viele Nazis.” Solche Sätze hören Studenten der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) immer wieder. Doch Uni ist nicht gleich Stadt, und letztere ist weitaus angenehmer, als sie gemeinhin dargestellt wird.

Wackelnde Stühle und undichte Fenster

Im Juso blog gibts nen interessanten Artikel ueber die EU Wahlen aber vielmehr über den Zustand von öffentlichen Einrichtungen in Frankfurt (Oder).